Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /usr/www/users/naturwr/wp-settings.php on line 472

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /usr/www/users/naturwr/wp-settings.php on line 487

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /usr/www/users/naturwr/wp-settings.php on line 494

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /usr/www/users/naturwr/wp-settings.php on line 530

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /usr/www/users/naturwr/wp-includes/cache.php on line 103

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /usr/www/users/naturwr/wp-includes/query.php on line 21

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /usr/www/users/naturwr/wp-includes/theme.php on line 623

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /usr/www/users/naturwr/wp-content/plugins/backupwordpress/Archive.php on line 365

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /usr/www/users/naturwr/wp-content/plugins/backupwordpress/PEAR.php on line 573

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /usr/www/users/naturwr/wp-content/plugins/backupwordpress/PEAR.php on line 576

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /usr/www/users/naturwr/wp-content/plugins/backupwordpress/Type.php on line 105

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /usr/www/users/naturwr/wp-content/plugins/backupwordpress/Type.php on line 301

Deprecated: Function eregi() is deprecated in /usr/www/users/naturwr/wp-content/plugins/backupwordpress/backupwordpress.php on line 59

Deprecated: Function eregi() is deprecated in /usr/www/users/naturwr/wp-content/plugins/backupwordpress/backupwordpress.php on line 59

Deprecated: Function eregi() is deprecated in /usr/www/users/naturwr/wp-content/plugins/backupwordpress/backupwordpress.php on line 86

Deprecated: Function eregi() is deprecated in /usr/www/users/naturwr/wp-content/plugins/backupwordpress/backupwordpress.php on line 86
Rückenwind für TESLA! | Chemikalien.de
Deprecated: Function ereg() is deprecated in /usr/www/users/naturwr/wp-content/themes/revolution_magazine-30/header.php on line 58
Top

Rückenwind für TESLA!

Februar 6, 2003 by admin 

“DESY begrüßt die schnelle und richtungsweisende Stellungnahme des Bundes zu den Forschungsgroßgeräten und sieht darin eine enorme Chance für TESLA”, so die erste Reaktion des Vorsitzenden des DESY-Direktoriums, Professor Dr. Albrecht Wagner. “Mit der Möglichkeit, den TESLA-Röntgenlaser als europäisches Projekt bei DESY zu verwirklichen, ergeben sich für Deutschland herausragende Forschungsperspektiven. Für den längerfristig angelegten Linearcollider für die Teilchenphysik sollen die internationalen Forschungsarbeiten bei DESY fortgesetzt werden.”

Basierend auf der heute veröffentlichten Entscheidung der Bundesministerin für Bildung und Forschung (BMBF), Edelgard Bulmahn, treten die Vorbereitungen für TESLA ab morgen in eine neue Phase: Für das Röntgenlaserprojekt werden jetzt als Erstes zusammen mit den interessierten europäischen Partnern die finanziellen, technischen und organisatorischen Rahmenbedingungen erarbeitet.

Die Entscheidung des BMBF, vor einer Standortempfehlung den weltweiten Fortgang abzuwarten, die Forschungs- und Entwicklungsarbeiten zum TESLA-Linearcollider aber weiter zu unterstützen, versetzt DESY in die Lage, zusammen mit seinen Partnern auf internationaler Ebene die politische und technische Abstimmung weiter fortzuführen. Ziel ist es, im kommenden Jahrzehnt einen Linearcollider als internationale Forschungsanlage für die Teilchenphysik entweder in Amerika, Asien oder Europa (das heißt bei DESY) zu betreiben.

TESLA steht für TeV-Energy Superconducting Linear Accelerator, das ist ein supraleitender linearer Beschleuniger für sehr hohe Teilchenenergien (Tera-Elektronenvolt). Das besondere und weltweit einmalige an diesem Konzept ist der Einsatz von supraleitenden Beschleunigungseinheiten, die auf Temperaturen von minus 271 Grad Celsius gekühlt sein müssen. Die Entwicklungsarbeiten zu TESLA haben vor zehn Jahren auf Initiative von DESY begonnen und werden inzwischen gemeinsam von 46 Instituten aus zwölf Ländern an einer Testanlage in Hamburg durchgeführt. Die supraleitende Technik soll bei beiden Projekten eingesetzt werden. In dem 33 km langen TESLA-Linearcollider ermöglicht sie Teilchenzusammenstöße mit höchster Energie, bei denen die Materie in ihren kleinsten Dimensionen und Fragen nach ihrem Ursprung untersucht werden können. Der supraleitende Elektronen-Beschleuniger des TESLA-Röntgenlasers dient als Quelle für intensive und extrem kurze Röntgenblitze mit Lasereigenschaften, die ganz neue Forschungsperspektiven für die Naturwissenschaften eröffnen. Die Wellenlänge des Lasers ist so klein, dass in seinem Licht atomare Details erkennbar werden. Sie kann zwischen sechs und einem zehntel Nanometer variiert werden. Hochintensive ultrakurze Röntgenblitze lassen es zu, dass die Wissenschaftler Atom für Atom den Ablauf chemischer Prozesse regelrecht filmen können, oder beobachten können was im Inneren von Materialien vor sich geht beziehungsweise wie die Struktur von biologischen Molekülen aufgebaut ist.

Kommentare

Feel free to leave a comment...
and oh, if you want a pic to show with your comment, go get a gravatar!

You must be logged in to post a comment.

Bottom