Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /usr/www/users/naturwr/wp-settings.php on line 472

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /usr/www/users/naturwr/wp-settings.php on line 487

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /usr/www/users/naturwr/wp-settings.php on line 494

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /usr/www/users/naturwr/wp-settings.php on line 530

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /usr/www/users/naturwr/wp-includes/cache.php on line 103

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /usr/www/users/naturwr/wp-includes/query.php on line 21

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /usr/www/users/naturwr/wp-includes/theme.php on line 623

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /usr/www/users/naturwr/wp-content/plugins/backupwordpress/Archive.php on line 365

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /usr/www/users/naturwr/wp-content/plugins/backupwordpress/PEAR.php on line 573

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /usr/www/users/naturwr/wp-content/plugins/backupwordpress/PEAR.php on line 576

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /usr/www/users/naturwr/wp-content/plugins/backupwordpress/Type.php on line 105

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /usr/www/users/naturwr/wp-content/plugins/backupwordpress/Type.php on line 301

Deprecated: Function eregi() is deprecated in /usr/www/users/naturwr/wp-content/plugins/backupwordpress/backupwordpress.php on line 59

Deprecated: Function eregi() is deprecated in /usr/www/users/naturwr/wp-content/plugins/backupwordpress/backupwordpress.php on line 59

Deprecated: Function eregi() is deprecated in /usr/www/users/naturwr/wp-content/plugins/backupwordpress/backupwordpress.php on line 86

Deprecated: Function eregi() is deprecated in /usr/www/users/naturwr/wp-content/plugins/backupwordpress/backupwordpress.php on line 86
PE-Wachse – Unsichtbare Helfer in der Welt der Farben | Chemikalien.de
Deprecated: Function ereg() is deprecated in /usr/www/users/naturwr/wp-content/themes/revolution_magazine-30/header.php on line 58
Top

PE-Wachse – Unsichtbare Helfer in der Welt der Farben

November 6, 2003 by admin 

Farbe weckt die Kauflust der Konsumenten. Von Illustrierten, Hochglanzmagazinen und Zeitschriften bis hin zu bunten Verpackungen oder farbigen Produkten aus Kunststoff. Polyethylenwachse der BASF stehen dabei für optimale Farbausbeute und rationellere Fertigung.

Bunt wie die Palette der unter den Markennamen Luwax® und Poligen® vertriebenen PE-Wachse und Wachsemulsionen der BASF sind ihre Einsatzgebiete: Druckfarben, Lacke, farbige Kunststoffe. Ihren vielfältigen Eigenschaften entsprechend erfüllen sie dabei ganz unterschiedliche Aufgaben. Bei Lacken und Druckfarben schützt das Wachs die Farbpigmente gegen mechanische Beanspruchungen. Beim Einfärben von Kunststoffen hingegen macht man sich die dispergierenden Eigenschaften der Wachse zunutze. Das Ziel ist klar definiert: Maximale Farbstärke bei minimalem Einsatz von Farbpigmenten. Denn Farbe ist teuer! Luwax® Marken sorgen für eine äußerst feine Verteilung der Farbpigmente im Kunststoff, wodurch eine optimale Farbausbeute erzielt wird.

In den sogenannten Masterbatches – Pigmentkonzentrate auf Kunststoffbasis – beträgt der Wachsanteil bis zu 20 Prozent. Die Farbstärke erhöht sich dabei ebenfalls um 20 Prozent – im Vergleich zu Batchen ohne Wachsanteil. Das Sparpotential bei der Kunststoff-Einfärbung ist erheblich: europaweit werden jährlich rund 600.000 Tonnen Masterbatches hergestellt. Beim Herstellungsprozess spielen die Wachse ihren zweiten Vorteil aus: Sie erhöhen die Fließfähigkeit des zähflüssigen Kunststoff-Konzentrats und erlauben so höhere Produktionsgeschwindigkeiten und rationellere Fertigung.

Bei der Herstellung farbiger Druckerzeugnisse sorgen die BASF-Wachse für mehr Tempo. Illustrierte, Hochglanzmagazine und Zeitschriften leben von Aktualität und hoher Auflage. Die rasende Geschwindigkeit moderner Druckanlagen wäre ohne die unsichtbaren Helfer aus der PE-Wachs-Familie nicht zu realisieren. Der Einsatz von kugelförmigen, mikronisierten Luwax® Marken verringert den Oberflächen-Reibwiderstand, so dass gestapelte Farbdrucke leichter voneinander getrennt werden können – eine unabdingbare Voraussetzung für den vollautomatisierten Herstellungsprozess. Auch unter qualitativen Gesichtspunkten schlägt der „Kugellager-Effekt“ der Wachsteilchen positiv zu Buche: Er garantiert höchste Abriebfestigkeit und verhindert so ein Abfärben oder Verwischen der Farbe – ohne jedoch den Farbglanz zu beeinträchtigen.

Mechanischer Schutz der Farbe ist auch bei Lacken von hoher Bedeutung. Um höchstmögliche Reibfestigkeit, Kratzfestigkeit oder Glätte zu erreichen, macht man sich die scheinbar widersprüchlichen Eigenschaften der PE-Wachse zunutze: Härte und Elastizität. So werden durch den Wachszusatz die Lackierungen nicht nur geschützt, kleinere Beschädigungen sind darüber hinaus auspolierbar, der Lack wird sozusagen mit „Selbstheilungskräften“ ausgestattet. Nicht zuletzt bestimmen die Wachsadditive auch die optischen Eigenschaften des Lackes. Eine höhere Konzentration der Wachszugabe bei sehr geringer Partikelgröße führt zu einem seidigen Mattierungseffekt, der sich insbesondere bei Holzlacken großer Beliebtheit erfreut. Dabei kommen – wie in verschiedenen anderen Anwendungen – zum Teil wässrige Wachsemulsionen, Poligen® Marken der BASF, seit vielen Jahren erfolgreich zum Einsatz.

Die Produktpalette der Veredlungschemikalien für Wasch- und Reinigungsmittel sowie Formulierer umfasst wasserlösliche Polymere für Waschmittel und technische Anwendungen, Additive für Waschmittel wie z.B. Farbübertragungsinhibitoren, nichtionische Tenside, Polyalkylenglykole, Emulgatoren, Schaumdämpfer, Komplexbildner, Polyethylenwachse, Montanwachse und Wachsemulsionen, Galvano- und Elektrochemikalien, Biozide, Dispergiermittel sowie Korrosionsinhibitoren. Bei diesen Produkten zählt die BASF weltweit zu den führenden Herstellern. Der BASF-Unternehmensbereich Veredlungschemikalien ist Teil des Segments Veredlungsprodukte. BASF-Kunden haben wirtschaftliche Vorteile durch Innovationskraft und marktorientierte Forschungsaktivitäten, die effiziente und zugleich nachhaltige Problemlösungen bieten. Mit ihrer führenden Chemiekompetenz und ihren globalen Entwicklungs- und Vermarktungsaktivitäten verschafft sie den Anwendern ihrer Produkte strategische Vorsprünge in deren Märkten. Internetadresse www.basf.de/detergents-formulators

Kommentare

Feel free to leave a comment...
and oh, if you want a pic to show with your comment, go get a gravatar!

You must be logged in to post a comment.

Bottom