Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /usr/www/users/naturwr/wp-settings.php on line 472

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /usr/www/users/naturwr/wp-settings.php on line 487

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /usr/www/users/naturwr/wp-settings.php on line 494

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /usr/www/users/naturwr/wp-settings.php on line 530

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /usr/www/users/naturwr/wp-includes/cache.php on line 103

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /usr/www/users/naturwr/wp-includes/query.php on line 21

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /usr/www/users/naturwr/wp-includes/theme.php on line 623

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /usr/www/users/naturwr/wp-content/plugins/backupwordpress/Archive.php on line 365

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /usr/www/users/naturwr/wp-content/plugins/backupwordpress/PEAR.php on line 573

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /usr/www/users/naturwr/wp-content/plugins/backupwordpress/PEAR.php on line 576

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /usr/www/users/naturwr/wp-content/plugins/backupwordpress/Type.php on line 105

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /usr/www/users/naturwr/wp-content/plugins/backupwordpress/Type.php on line 301

Deprecated: Function eregi() is deprecated in /usr/www/users/naturwr/wp-content/plugins/backupwordpress/backupwordpress.php on line 59

Deprecated: Function eregi() is deprecated in /usr/www/users/naturwr/wp-content/plugins/backupwordpress/backupwordpress.php on line 59

Deprecated: Function eregi() is deprecated in /usr/www/users/naturwr/wp-content/plugins/backupwordpress/backupwordpress.php on line 86

Deprecated: Function eregi() is deprecated in /usr/www/users/naturwr/wp-content/plugins/backupwordpress/backupwordpress.php on line 86
Lange Nacht der Berliner Wissenschaft | Chemikalien.de
Deprecated: Function ereg() is deprecated in /usr/www/users/naturwr/wp-content/themes/revolution_magazine-30/header.php on line 58
Top

Lange Nacht der Berliner Wissenschaft

Juni 15, 2002 by admin 

Moleküle - Essenz des Lebens, Bausteine der Materie

Vom funkelnden Edelstein bis hinauf zur Milchstraße, vom Arzneimittel bis zum intelligenten Kunststoff - die Welt der Moleküle ist riesig. Kein Wunder, denn ohne sie gäbe es weder Leben noch Materie im Universum. Moleküle sind die Bausteine eines jeden Organismus und sie halten das Leben in Gang. Als Botenstoffe geben sie den Zellen wichtige Signale. Sie bringen Nervenbahnen auf Trab und prägen Wissen und Erinnerungen in unserem Gedächtnis ein.
Die Life Sciences sind einer der Forschungsschwerpunkte am Institut für Chemie. Von Biochemikern erfahren die Besucher, wie unsere “grauen Zellen” auf Schmerz oder Nervengifte reagieren. Energiereiche Strahlen können lebende Zellen zerstören und die DNA verändern. Die hier gewonnenen Erkenntnisse sind oft für die Tumortherapie hilfreich. Lange Tradition hat die Naturstoffchemie. Ein humorvoller Streifzug führt von der Entdeckung des Morphiums über die mühevolle Isolierung des Knollenblätterpilzgiftes bis zu modernsten Synthesemethoden von Naturstoffen.

Noch in der Organik, aber schon an der Grenze zu den Materials Sciences stehen riesige Einzelmoleküle: die Dendrimere. Groß wie Viren, sind sie für die Nanotechnologie interessant. Unter dem Rasterkraftmikroskop kann man sie sehen und manipulieren. Dass synthetische Makromoleküle wahre “Kunst”stoffe mit überraschenden Eigenschaften sind, zeigen ein Experimentalvortrag sowie Versuche für Kids - etwa mit hüpfenden Polymeren.

Kristallographen und Physikochemiker sind sich einig: Symmetrie spielt sowohl bei Edelsteinen als auch bei chemischen Reaktionen eine wichtige Rolle. Katalyse macht Reaktionen schneller und damit effizienter. Das Verständnis der atomaren Prozesse, die dabei ablaufen, weist z.B. den Weg zur Brennstoffzelle und hilft so bei der Lösung des Energieproblems. Betrachtet man das Universum als ganzes, scheint es an Energie nicht zu mangeln. Und doch sind es die Reaktionen kleinster Moleküle, die die Evolution des Weltalls erst möglich machten - kalte Molekülwolken und heiße Jets


Programm:
16-20 Uhr: Die Welt der Kunststoffe entdecken: Experimente für Kids
(Beginn jeweils zur vollen Stunde)
17.00 Uhr: Makromoleküle I: Kunststoffe mit ungewöhnlichen Eigenschaften (Experimentalvortrag)
17.45 Uhr: Makromoleküle II: Die Synthese von Riesenmolekülen. Wie man sie sichtbar macht und manipuliert (danach: Online-Spielen mit Einzelmolekülen).
18.30 Uhr: Mikrowelt der Edelsteine: Faszination und Ästhetik atomarer Strukturen
19.15 Uhr: Symmetrie in der Chemie
20.00 Uhr: Von der Katalyse an einzelnen Atomen zur Brennstoffzelle
20.45 Uhr: RNA-Technologien: Biochemische Experimente im Weltraum
21.30 Uhr: Wie entstehen Strahlenschäden?
22.15 Uhr: Naturstoffe: Alte Geschichten - neue Konzepte
23.00 Uhr: Nervengifte und Schmerz: Wie fühlen (sich) unsere grauen Zellen
23.45 Uhr: Pommes frites und Eiscreme - Die Chemie des Kochens (Experimentalvortrag)
00.30 Uhr: Astrochemie: Von kalten Molekülwolken und heißen Jets

Ort: Institut für Chemie der Freien Universität Berlin, Hörsaal, Foyer und Seminarraum, Fabeckstr. 34/36, 14195 Berlin (Dahlem)

Kommentare

Feel free to leave a comment...
and oh, if you want a pic to show with your comment, go get a gravatar!

You must be logged in to post a comment.

Bottom