Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /usr/www/users/naturwr/wp-settings.php on line 472

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /usr/www/users/naturwr/wp-settings.php on line 487

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /usr/www/users/naturwr/wp-settings.php on line 494

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /usr/www/users/naturwr/wp-settings.php on line 530

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /usr/www/users/naturwr/wp-includes/cache.php on line 103

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /usr/www/users/naturwr/wp-includes/query.php on line 21

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /usr/www/users/naturwr/wp-includes/theme.php on line 623

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /usr/www/users/naturwr/wp-content/plugins/backupwordpress/Archive.php on line 365

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /usr/www/users/naturwr/wp-content/plugins/backupwordpress/PEAR.php on line 573

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /usr/www/users/naturwr/wp-content/plugins/backupwordpress/PEAR.php on line 576

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /usr/www/users/naturwr/wp-content/plugins/backupwordpress/Type.php on line 105

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /usr/www/users/naturwr/wp-content/plugins/backupwordpress/Type.php on line 301

Deprecated: Function eregi() is deprecated in /usr/www/users/naturwr/wp-content/plugins/backupwordpress/backupwordpress.php on line 59

Deprecated: Function eregi() is deprecated in /usr/www/users/naturwr/wp-content/plugins/backupwordpress/backupwordpress.php on line 59

Deprecated: Function eregi() is deprecated in /usr/www/users/naturwr/wp-content/plugins/backupwordpress/backupwordpress.php on line 86

Deprecated: Function eregi() is deprecated in /usr/www/users/naturwr/wp-content/plugins/backupwordpress/backupwordpress.php on line 86
Kooperation mit dem Chemie-Nobelpreisträger | Chemikalien.de
Deprecated: Function ereg() is deprecated in /usr/www/users/naturwr/wp-content/themes/revolution_magazine-30/header.php on line 58
Top

Kooperation mit dem Chemie-Nobelpreisträger

Oktober 14, 2003 by admin 

Peter Agre arbeitet mit Wissenschaftlern des Berliner Forschungsinstituts für Molekulare Pharmakologie (FMP) zusammen

Die Nachwuchsgruppe Biophysik am Berliner Forschungsinstitut für Molekulare Pharmakologie (FMP) hat mit dem diesjährigen Chemie-Nobelpreisträger Peter Agre bereits mehrfach kooperiert. Daraus entstanden Publikationen in den Proceedings of the National Academy of Sciences und im Journal of Biological Chemistry.

Koautor beider Publikationen war Privatdozent und Heisenberg-Stipendiat Dr. Peter Pohl. Er leitet die Nachwuchsgruppe Biophysik am FMP. Zusammen mit Peter Agre haben die Berliner Wissenschaftler Wasserkanäle in Zellmembranen untersucht. Studienobjekt war unter anderem der so genannte Aquaporin-1-Wasserkanal aus Blutzellen und der Niere.


Walter Rosenthal, Direktor des FMP, freut sich für Peter Agre: “Der Nobelpreis ist hoch verdient. Ausgehend von dem Nachweis eines besonderen Oberflächenmerkmals auf den roten Blutkörperchen einer Patientin hat Peter Agre eine völlig neue Eiweißfamilie - Wasserkanäle oder Aquaporine - entdeckt und ihre Struktur und Funktion aufgeklärt.” Im gesamten Tier- und Pflanzenreich spielen Wasserkanäle eine wichtige Rolle beim Wassertransport. “Peter Agre hat ein neues Kapitel der biologischen Forschung aufgeschlagen und es konsequent und erfolgreich bearbeitet”, sagt Rosenthal.

“Die Wasserkanäle der Zellen spielen eine wichtige Rolle im Stoffwechsel von Organismen”, erläutert Enno Klußmann, wissenschaftlicher Mitarbeiter an der FU und Gruppenleiter am FMP. Gemeinsam mit Peter Agre erforscht er einen weiteren Wasserkanal, das Aquaporin 2. Aquaporin-2 sorgt in der Niere des Menschen für einen geregelten Wasserhaushalt. Aquaporine - so Klußmann - seien auch interessante Zielstrukturen für neuartige Arzneimittel, die auf molekularer Ebene ansetzen. Solche Strukturen zu finden, gehört zu den Hauptforschungsgebieten des Forschungsinstituts für Molekulare Pharmakologie in Berlin-Buch.

Ansprechpartner: Dr. Björn Maul, 030 / 94793-102; maul@fmp-berlin.de

Das FMP betreibt Grundlagenforschung auf dem Gebiet der molekularen Pharmakologie. Die einzige außeruniversitäre pharmakologische Forschungseinrichtung Deutschlands beschäftigt sich vor allem mit der Identifizierung und Nutzbarmachung potenzieller Zielstrukturen für Pharmaka. Ihr Ziel ist es, neue Konzepte für eine pharmakologische Beeinflussung des Organismus zu entwickeln. Die interdisziplinär angelegte Forschung basiert auf der Zusammenarbeit und räumlichen Zusammenführung von Chemikern, Medizinern, Molekulargenetikern und Strukturbiologen. Das Forschungsinstitut für Molekulare Pharmakologie gehört zum Forschungsverbund Berlin e.V. und ist Teil der Leibniz-Gemeinschaft.

Der Forschungsverbund Berlin e.V. ist Träger von acht natur-, lebens- und umweltwissenschaftlichen Forschungsinstituten in Berlin, die alle wissenschaftlich eigenständig sind, aber im Rahmen einer einheitlichen Rechtspersönlichkeit gemeinsame Interessen wahrnehmen und eine gemeinsame Verwaltung haben.

Kommentare

Feel free to leave a comment...
and oh, if you want a pic to show with your comment, go get a gravatar!

You must be logged in to post a comment.

Bottom