Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /usr/www/users/naturwr/wp-settings.php on line 472

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /usr/www/users/naturwr/wp-settings.php on line 487

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /usr/www/users/naturwr/wp-settings.php on line 494

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /usr/www/users/naturwr/wp-settings.php on line 530

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /usr/www/users/naturwr/wp-includes/cache.php on line 103

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /usr/www/users/naturwr/wp-includes/query.php on line 21

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /usr/www/users/naturwr/wp-includes/theme.php on line 623

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /usr/www/users/naturwr/wp-content/plugins/backupwordpress/Archive.php on line 365

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /usr/www/users/naturwr/wp-content/plugins/backupwordpress/PEAR.php on line 573

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /usr/www/users/naturwr/wp-content/plugins/backupwordpress/PEAR.php on line 576

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /usr/www/users/naturwr/wp-content/plugins/backupwordpress/Type.php on line 105

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /usr/www/users/naturwr/wp-content/plugins/backupwordpress/Type.php on line 301

Deprecated: Function eregi() is deprecated in /usr/www/users/naturwr/wp-content/plugins/backupwordpress/backupwordpress.php on line 59

Deprecated: Function eregi() is deprecated in /usr/www/users/naturwr/wp-content/plugins/backupwordpress/backupwordpress.php on line 59

Deprecated: Function eregi() is deprecated in /usr/www/users/naturwr/wp-content/plugins/backupwordpress/backupwordpress.php on line 86

Deprecated: Function eregi() is deprecated in /usr/www/users/naturwr/wp-content/plugins/backupwordpress/backupwordpress.php on line 86
In einer Zigarette sind 4800 Chemikalien | Chemikalien.de
Deprecated: Function ereg() is deprecated in /usr/www/users/naturwr/wp-content/themes/revolution_magazine-30/header.php on line 58
Top

In einer Zigarette sind 4800 Chemikalien

März 7, 2005 by admin 


Deprecated: Function split() is deprecated in /usr/www/users/naturwr/wp-content/plugins/google-analytics-for-wordpress/googleanalytics.php on line 379

Bundesregierung und der Hotel- und Gaststättenverband (Dehoga) haben sich geeinigt: Bis 2008 sollen 90 Prozent der im Verband organisierten Speisebetriebe zur Hälfte rauchfrei sein. Wir sprachen dazu mit Dr. Martina Pötschke-Langer, Ärztin im Deutschen Krebsforschungszentrum in Heidelberg.

Frau Pötschke-Langer, nach der jüngsten Einigung sollen 90 Prozent aller im Verband organisierten Betriebe die Hälfte der Plätze für Nichtraucher bereitstellen. Aus Sicht der Nichtraucher also ein Fortschritt



Frau Pötschke-Langer, nach der jüngsten Einigung sollen 90 Prozent aller im Verband organisierten Betriebe die Hälfte der Plätze für Nichtraucher bereitstellen. Aus Sicht der Nichtraucher also ein Fortschritt.

PÖTSCHKE-LANGER: Nein, das ist kein Fortschritt, denn die Nichtraucher fordern komplett rauchfreie Gaststätten. Tabakrauch ist mit Abstand der bedeutendste und gefährlichste vermeidbare Innenraumschadstoff. Wir müssen uns eines klar machen: In Deutschland gehen über 380 Millionen Zigaretten jeden Tag in Rauch auf, die meisten in den Innenräumen und sehr viele in der Gastronomie. Davon sind nicht nur die Gäste, sondern auch die Mitarbeiter betroffen. Es ist deshalb auch eine Frage des Arbeitsschutzes vor Ort. Die Arbeitsplätze in der chemischen Industrie sind weitgehend schadstofffrei, aber der Arbeitsplatz von Bedienungspersonal oder einem Barkeeper ist in keiner Weise geschützt.

Was fordern Sie stattdessen?

PÖTSCHKE-LANGER: Wir fordern rauchfreie Gastronomie nach dem Vorbild von Italien und Irland, was in diesen Ländern wunderbar funktioniert.

Das Hotel- und Gaststättengewerbe befürchtet Umsatzeinbußen, wenn die Räume komplett rauchfrei werden.

PÖTSCHKE-LANGER: Das ist ein Märchen, welches gepflegt wird, obwohl der Verband genau weiß, dass es in Italien, Irland oder auch in Kalifornien, Australien und New York - dort gibt es das Rauchverbot schon länger - zu keinem Umsatzrückgang gekommen ist, sondern eher zu einer Steigerung. Es wurden sogar zusätzliche Arbeitsplätze gewonnen, weil viele Nichtraucher, die nicht vorher die Gaststätten aufsuchen konnten, dies nun tun. Das betrifft vor allen Dingen Familien mit kleinen Kindern, aber auch viele chronisch Kranke, die gerne essen und trinken gehen möchten, das bislang aber nicht wagen. Das betrifft beispielsweise die große Zahl der Allergie-, Herz-Kreislauf-, Schlaganfall- und Krebspatienten.


Gesamter Artikel: http://www.az-badkreuznach.de/rhein-main/objekt.php3?artikel_id=1810089

Kommentare

Feel free to leave a comment...
and oh, if you want a pic to show with your comment, go get a gravatar!

You must be logged in to post a comment.

Bottom