Top

Chemische Alkoholtests in Frankreich

Juni 27, 2012 by admin 

Frankreich macht die Alkoholtests (in franz. Ethylotest) zur Pflicht. Diese Ethylotest Röhrchen gilt auch für Touristen aus dem Ausland, die lediglich eine kurze Zeit in Frankreich verbringen.  Ein Anreiz zur Selbstkontrolle soll es sein, jedoch wie genau funktionieren die Test? Wir erklären dies hier:


Die qualitative Bestimmung von Ethanol ist unter anderem mit Kaliumdichromat möglich. Hier hilft die Schwefelsäure das Ethanol zur Essigsäure oxidiert. Das gelbe Kaliumdichromat reduziert sich zu grünen Chrom(III)sulfat. Durch die Änderung der Farbe wird Ethanol in der Atemluft nachgewiesen. Quantitativ sind die Test jedoch nicht wirklich zu gebrauchen. Dazu muss der Blutalkoholwert bestimmt werden.

Der Adac empfiehlt sich die in Apotheken oder im Internet erhältlichen Röhrchen zu beschaffen, welche mit geringen Kosten zwischen 1,50 und 5 Euro zu bekommen sind.

Ob also die Schnelltests wirklich dazu geeignet sind den Autofahrer vom Fahren abzuhalten ist abzusehen. Sicher ist jedoch, dass in Frankreich Alkohol die Nummer 1 Todesursache beim Autofahren ist und wenn nur ein Leben dadurch gerettet wird, so kann man sagen, dass die 100.000.000 Millionen Alkoholtests, die wohl verkauft werden, Ihr Geld wohl wert sind.

Kommentare

Feel free to leave a comment...
and oh, if you want a pic to show with your comment, go get a gravatar!

You must be logged in to post a comment.

Bottom