Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /usr/www/users/naturwr/wp-settings.php on line 472

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /usr/www/users/naturwr/wp-settings.php on line 487

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /usr/www/users/naturwr/wp-settings.php on line 494

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /usr/www/users/naturwr/wp-settings.php on line 530

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /usr/www/users/naturwr/wp-includes/cache.php on line 103

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /usr/www/users/naturwr/wp-includes/query.php on line 21

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /usr/www/users/naturwr/wp-includes/theme.php on line 623

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /usr/www/users/naturwr/wp-content/plugins/backupwordpress/Archive.php on line 365

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /usr/www/users/naturwr/wp-content/plugins/backupwordpress/PEAR.php on line 573

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /usr/www/users/naturwr/wp-content/plugins/backupwordpress/PEAR.php on line 576

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /usr/www/users/naturwr/wp-content/plugins/backupwordpress/Type.php on line 105

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /usr/www/users/naturwr/wp-content/plugins/backupwordpress/Type.php on line 301

Deprecated: Function eregi() is deprecated in /usr/www/users/naturwr/wp-content/plugins/backupwordpress/backupwordpress.php on line 59

Deprecated: Function eregi() is deprecated in /usr/www/users/naturwr/wp-content/plugins/backupwordpress/backupwordpress.php on line 59

Deprecated: Function eregi() is deprecated in /usr/www/users/naturwr/wp-content/plugins/backupwordpress/backupwordpress.php on line 86

Deprecated: Function eregi() is deprecated in /usr/www/users/naturwr/wp-content/plugins/backupwordpress/backupwordpress.php on line 86
BASF ernennt neuen Wissenschaftlichen Direktor | Chemikalien.de
Deprecated: Function ereg() is deprecated in /usr/www/users/naturwr/wp-content/themes/revolution_magazine-30/header.php on line 58
Top

BASF ernennt neuen Wissenschaftlichen Direktor

August 25, 2002 by admin 

Dr. Hermann Pütter (57) ist neuer Wissenschaftlicher Direktor bei der BASF Aktiengesellschaft in Ludwigshafen. Der Chemiker ist renommierter Fach-mann für Elektrochemie. Dazu zählen organische Elektrosynthesen, anorganische Elektrolysen, Elektrodialysen und Brennstoffzellen. Im Mittelpunkt seiner Arbeit steht, diese Verfahren so zu gestalten, dass sie zur Nach-haltigkeit in der Chemie beitragen und Ressourcen schonen. Beispielsweise gelang es ihm und seinem Team, einen Herstellungsprozess für ein Riechstoffvorprodukt zu entwickeln, bei dem gegenüber dem herkömmlichen Weg statt nur einem Produkt zwei Wertprodukte gleichzeitig entstehen und der Energiebedarf deshalb halbiert wurde. Das neue Verfahren weist noch ein zusätzliches Plus auf: Das bislang anfallende Koppelprodukt, das entsorgt werden musste, entsteht nicht mehr.

Für Arbeiten auf diesem Gebiet wurde der Wissenschaftler, der in Würzburg studierte und 1973 in die BASF eintrat, bereits 1999 mit dem Innovationspreis der BASF ausgezeichnet.

Die BASF hat die Funktion des Wissenschaftlichen Direktors im Jahr 1996 geschaffen und bietet damit hochkarätigen Wissenschaftlern im Unternehmen eine besondere Karrierechance. Derzeit arbeiten in der BASF vier Wissenschaftliche Direktoren. Sie zeichnen sich nicht nur durch ihre hervorragende wissenschaftliche Expertise aus, sondern genießen auch in der Scientific Community hohes Ansehen. Aufgabe der Direktoren ist es, durch persönliche Kontakte einen permanenten Wissensaustausch sicherzustellen. Damit nehmen sie eine zentrale Rolle im Wissensverbund der BASF ein und stoßen darüber hinaus F+E-Kooperationen mit externen Partnern an. Derzeit forscht die BASF in rund 800 Projekten mit renommierten Partnern aus dem In- und Ausland.

Allein in Deutschland stellt die BASF stellt jährlich über 100 junge Naturwissenschaftler ein. Im Forschungsverbund des Unternehmens arbeiten rund 8.000 Mitarbeiter, davon knapp ein Viertel mit Hochschulausbildung. Sie forschen in den zentralen Technologieplattformen in Ludwigshafen, F+E-Einheiten in den Gruppengesellschaften, F+E-Tochterunternehmen wie der BASF Plant Science sowie in Start-up-Unternehmen, an denen die BASF beteiligt ist. Die Auf-wendungen für Forschung und Entwicklung betrugen im vergangenen Jahr 1.247 Millionen Euro (ohne Pharma: 1.173 Millionen Euro).

Die BASF ist das führende Chemieunternehmen der Welt. Ihr Ziel ist es, den Unternehmenswert durch Wachstum und Innovation nachhaltig zu steigern. Ihren Kunden bietet sie ein leistungsfähiges Sortiment, das Chemikalien, Kunststoffe, Lacksysteme, Dispersionen, Pflanzenschutzmittel sowie Feinchemikalien umfasst und bis zum Erdöl und Erdgas reicht. Die ausgeprägte Verbundstrategie ist ihre Stärke: Damit erreicht das Unternehmen Kostenführerschaft und langfristig entscheidende Wettbewerbsvorteile. Die BASF richtet ihr Handeln am Leitbild der nachhaltig zukunftsverträglichen Entwicklung, Sustainable Development, aus.

Im Jahr 2001 hatte die BASF mit ihren über 90 000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern einen Umsatz von rund 32,5 Milliarden Euro. Die BASF ist börsennotiert in Frankfurt (BAS), London (BFA), New York (BF), Zürich (BAS) und Paris (BA). Weitere Informationen zur BASF im Internet unter www.basf.de.

Kommentare

Feel free to leave a comment...
and oh, if you want a pic to show with your comment, go get a gravatar!

You must be logged in to post a comment.

Bottom