Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /usr/www/users/naturwr/wp-settings.php on line 472

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /usr/www/users/naturwr/wp-settings.php on line 487

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /usr/www/users/naturwr/wp-settings.php on line 494

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /usr/www/users/naturwr/wp-settings.php on line 530

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /usr/www/users/naturwr/wp-includes/cache.php on line 103

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /usr/www/users/naturwr/wp-includes/query.php on line 21

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /usr/www/users/naturwr/wp-includes/theme.php on line 623

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /usr/www/users/naturwr/wp-content/plugins/backupwordpress/Archive.php on line 365

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /usr/www/users/naturwr/wp-content/plugins/backupwordpress/PEAR.php on line 573

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /usr/www/users/naturwr/wp-content/plugins/backupwordpress/PEAR.php on line 576

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /usr/www/users/naturwr/wp-content/plugins/backupwordpress/Type.php on line 105

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /usr/www/users/naturwr/wp-content/plugins/backupwordpress/Type.php on line 301

Deprecated: Function eregi() is deprecated in /usr/www/users/naturwr/wp-content/plugins/backupwordpress/backupwordpress.php on line 59

Deprecated: Function eregi() is deprecated in /usr/www/users/naturwr/wp-content/plugins/backupwordpress/backupwordpress.php on line 59

Deprecated: Function eregi() is deprecated in /usr/www/users/naturwr/wp-content/plugins/backupwordpress/backupwordpress.php on line 86

Deprecated: Function eregi() is deprecated in /usr/www/users/naturwr/wp-content/plugins/backupwordpress/backupwordpress.php on line 86
Axxom’s CS-Algorithmen | Chemikalien.de
Deprecated: Function ereg() is deprecated in /usr/www/users/naturwr/wp-content/themes/revolution_magazine-30/header.php on line 58
Top

Axxom’s CS-Algorithmen

Februar 16, 2006 by admin 

München, 16. Februar 2006 – Kurz vor der ACHEMA 2006 stellt die Axxom Software AG einen neuen technologischen Ansatz vor, der erstmals eine End-to-End Supply Chain Optimierung sehr großer, mehrstufiger Netzwerke
zulässt. Auf Basis der so genannten Cost Scaling Algorithmen

(CS-Algorithmen) können produzierende Unternehmen jetzt auch Szenarien einer
Größenordnung von mehreren hundert Standorten sowie tausenden Produkten und
Kunden realistisch planen. Die Optimierung der Prozesse erfolgt dabei
end-to-end, das heißt entlang der gesamten Supply Chain: von Zulieferern,
über Produktions- und Distributionsstätten bis hin zum Kunden. Die hohe
Leistungsfähigkeit des Verfahrens erlaubt zudem eine Integration aller
Planungsebenen - von operativ über taktisch bis strategisch - auf Basis
eines einzigen Datenmodells. Durch den automatischen Ausgleich von
Zielkonflikten bildet das System alle relevanten Stufen der
Wertschöpfungskette ab und ermittelt statt „lokalen“ Verbesserungen das
tatsächlich „globale“, optimale Geschäftsszenario für die gesamte Supply
Chain. Demoszenarien zeigt Axxom vom 15.-19. Mai auf der ACHEMA 2006 in
Frankfurt a.M. in Halle 9.2, Stand K37.


„Wer den Mehrwert seiner Supply Chain in ihrer Gesamtheit steigern will,
darf sich nicht mit der Verbesserung von Prozessen in einzelnen
Teilbereichen zufrieden ge-ben. Ziel muss eine End-to-End-Optimierung sein,
die vom Zulieferer über die Pro-duktionsstandorte und Distributionszentren
bis hin zum Kunden alle Planungsebenen berücksichtigt und aus der Fülle an
Daten das übergeordnete, globale Optimum er-mittelt.“ erläutert Dr.
Christoph Plapp, Vorstand der Axxom Software AG, den Nutzen eines
Netzwerk-übergreifenden Supply Chain Designs.

Die Vorteile einer integrierten Supply Chain Optimierung liegen auf der
Hand: zum einen wird die Transparenz der Systemstruktur deutlich erhöht und
erlaubt Planern und Supply Chain Managern eine bessere Bewertung einzelner
Geschäftsprozesse und ihrer Auswirkungen auf andere Bereiche der
Wertschöpfungskette. Hier bieten Simulationsfunktionalitäten weitere
Unterstützung, denn sie erlauben die schnelle Kalkulation so genannter
What-If-Szenarien in bisher ungeahnter Detailtiefe. So kön-nen
beispielsweise Fragen zur Standortplanung geklärt oder ein Vergleich
alternati-ver Distributorstrategien durchgeführt werden. Darüber hinaus
lassen die erhöhte Transparenz und Effizienz der Prozesse Unternehmen ihre
Supply Chain sehr dyna-misch und vor allem kostengünstig gestalten; und das
unter Berücksichtigung der verfügbaren Personalkapazitäten, garantierter
Lieferfähigkeit und gleichzeitiger Re-duzierung der Produktionskosten.
Teilprozesse können durchgängig, also end-to-end aufeinander abgestimmt und
in einer einzigen Systemarchitektur abgebildet werden. Das Ergebnis sind
optimale, kosteneffiziente Planungsszenarien – ausgerichtet an den
jeweiligen, aktuellen Geschäftszielen.

Mit der Weiterentwicklung der CS-Algorithmen zur Marktreife und ihrem
Einsatz zur Berechnung solch strategischer Netzwerkszenarien hat Axxom einen
Meilenstein in der Optimierung gesetzt: Denn der neue Ansatz ermöglicht
erstmals die Kalkulation und Optimierung globaler Netzwerke mit mehreren
hundert Standorten, vielen Kun-den sowie tausenden Produkten, detailliert
und ohne Gruppierungen. Darüber hinaus werden alle Planungsebenen in einem
einheitlichen Datenmodell abgebildet, vom Operativen über das Taktische bis
hin zu strategischen Planungsszenarien. Bisher gab es für die Berechnung
solch komplexer Wertschöpfungsketten schlichtweg keine Algorithmen, noch
genügte die Leistungsstärke der heutigen Computersysteme für die
Verarbeitung der anfallenden Datenmengen.


Die hohe Leistungsfähigkeit der CS-Algorithmen sowie der minimale
Modellierungs-aufwand bieten aber noch einen weiteren entscheidenden
Vorteil: sie erlauben eine Operationalisierung der strategischen Planung,
das heißt eine dynamische, fortlau-fende Optimierung und Anpassung des
Netzwerks im Tagesgeschäft.


Kurzprofil Axxom Software AG:
Axxom ist ein internationaler Anbieter von Softwarelösungen zur
ganzheitlichen Optimierung von Wertschöpfungsprozessen. Mit der Software
ORion-PI®  bietet das Technologieunternehmen eine Lösung zur Simulation,
Planung und Optimierung sämtlicher Unternehmensprozesse im Logistik- und
Produktionsbereich. Zu den Anwendern gehören führende Hersteller und
Zulieferer aus Automobil-, Chemie- und Pharmaindustrie sowie Unternehmen aus
Logistik, Direktversand und Distribution. Gegründet wurde die Axxom Software
AG im April 2001. Zuvor war sie als DMC-KGC GmbH Teil der 1984 gegründeten
DMC-Unternehmensgruppe, die auch weiterhin am Unternehmen beteiligt ist.
Seit 2004 verfügt Axxom über eine Vertriebsniederlassung in Cork/Irland
sowie ein Entwicklungszentrum in Timisoara/Rumänien.


Kommentare

Feel free to leave a comment...
and oh, if you want a pic to show with your comment, go get a gravatar!

You must be logged in to post a comment.

Bottom