Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /usr/www/users/naturwr/wp-settings.php on line 472

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /usr/www/users/naturwr/wp-settings.php on line 487

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /usr/www/users/naturwr/wp-settings.php on line 494

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /usr/www/users/naturwr/wp-settings.php on line 530

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /usr/www/users/naturwr/wp-includes/cache.php on line 103

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /usr/www/users/naturwr/wp-includes/query.php on line 21

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /usr/www/users/naturwr/wp-includes/theme.php on line 623

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /usr/www/users/naturwr/wp-content/plugins/backupwordpress/Archive.php on line 365

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /usr/www/users/naturwr/wp-content/plugins/backupwordpress/PEAR.php on line 573

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /usr/www/users/naturwr/wp-content/plugins/backupwordpress/PEAR.php on line 576

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /usr/www/users/naturwr/wp-content/plugins/backupwordpress/Type.php on line 105

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /usr/www/users/naturwr/wp-content/plugins/backupwordpress/Type.php on line 301

Deprecated: Function eregi() is deprecated in /usr/www/users/naturwr/wp-content/plugins/backupwordpress/backupwordpress.php on line 59

Deprecated: Function eregi() is deprecated in /usr/www/users/naturwr/wp-content/plugins/backupwordpress/backupwordpress.php on line 59

Deprecated: Function eregi() is deprecated in /usr/www/users/naturwr/wp-content/plugins/backupwordpress/backupwordpress.php on line 86

Deprecated: Function eregi() is deprecated in /usr/www/users/naturwr/wp-content/plugins/backupwordpress/backupwordpress.php on line 86
Gewichtsverlust mit Xenical | Chemikalien.de
Deprecated: Function ereg() is deprecated in /usr/www/users/naturwr/wp-content/themes/revolution_magazine-30/header.php on line 58
Top

Gewichtsverlust mit Xenical

Juli 29, 2002 by admin 

Gewichtsverlust mit Xenical bessert die glykämische Kontrolle bei mit Antidiabetika unzureichend eingestellten Typ 2 Diabetikern

San Francisco, 17. Juni 2002. Die Gewichtsreduktion mit dem verschreibungspflichtigen Präparat Xenical (Orlistat) führt zu einer zusätzlichen Verbesserung der Glucosekontrolle bei übergewichtigen oder adipösen Patienten mit Typ 2 Diabetes, die die maximale oder annähernd maximale Dosis der Antidiabetika einnehmen. Dies zeigen neue Daten, welche auf der American Diabetes Association (ADA) in San Francisco präsentiert wurden. Die Ergebnisse waren konsistent und unabhängig von der Art der oralen Diabetesmedikation der Patienten.


Gewichtsverlust mit Xenical bessert die glykämische Kontrolle bei mit Antidiabetika unzureichend eingestellten Typ 2 Diabetikern

San Francisco, 17. Juni 2002. Die Gewichtsreduktion mit dem verschreibungspflichtigen Präparat Xenical (Orlistat) führt zu einer zusätzlichen Verbesserung der Glucosekontrolle bei übergewichtigen oder adipösen Patienten mit Typ 2 Diabetes, die die maximale oder annähernd maximale Dosis der Antidiabetika einnehmen. Dies zeigen neue Daten, welche auf der American Diabetes Association (ADA) in San Francisco präsentiert wurden. Die Ergebnisse waren konsistent und unabhängig von der Art der oralen Diabetesmedikation der Patienten.

“Diese Ergebnisse sind wichtig für alle Patienten, die ständig damit kämpfen, ihre Blutzuckerwerte ohne tägliche Insulininjektionen in den Griff zu bekommen,” sagt PD Dr. Stephan Jacob, Medizinischer Direktor der Albert-Schweitzer-Klinik in Königsfeld. “Die Ergebnisse sprechen dafür, dass mit der Gewichtsabnahme unter Xenical plus Ernährungsumstellung dem Arzt eine weitere Möglichkeit zur Blutzuckerkontrolle von übergewichtigen oder adipösen Typ 2 Diabetikern zur Verfügung steht und damit die Verwendung oraler Antidiabetika verlängern kann.”
Unter Berücksichtigung der Schwierigkeiten bei der Blutzuckereinstellung in dieser Patientengruppe kommen diese Ergebnisse für die Ärzte wie gerufen.

Studienergebnisse

Forscher haben die Daten aus sieben doppelblinden, placebo-kontrollierten Studien mit Xenical analysiert. Diese wurden bei übergewichtigen oder adipösen Typ 2 Diabetikern mit gleichzeitiger oraler Antidiabetikagabe durchgeführt. Die Patienten erhielten randomisiert dreimal täglich entweder Xenical 120 mg oder Placebo.

In der Subgruppe der Patienten, die eine maximale oder annähernd maximale Metformin-Dosis
(³ 2000 mg) oder Sulfonylharnstoff-Dosis (³ 80% der Standarddosierungen) erhielt, wurde der Einfluss auf den HbA1c und den Nüchternblutzucker untersucht – beides Indikatoren für die Blutzuckerkontrolle. In der Metformingruppe zeigte sich, dass Xenical im Vergleich zu Placebo einen signifikant größeren Effekt sowohl auf HbA1c (Xenical -0,81% vs. Placebo –0,38%) als auch auf den Nüchternblutzucker hatte (Xenical –1,74 mmol/l vs. Placebo –0,38 mmol/l).
Bei Patienten unter Sulfonylharnstofftherapie senkte Xenical den HbA1c um 0,66% im Vergleich zu Placebo mit 0,09%. Der Nüchternblutzucker wurde von Xenical um 1,24 mmol/l gesenkt, während Placebo ihn um 0,16 mmol/l erhöhte.

Eine zweite Studie zeigt Verbesserungen des postprandialen Blutzuckers

Andere, ebenfalls auf dem ADA präsentierte Daten belegen, dass Xenical bei übergewichtigen oder adipösen Patienten mit Typ 2 Diabetes einen statistisch signifikanten Effekt auf postprandiale Blutzuckerspiegel hat.

Nach 24 Wochen hatten mit Xenical behandelte Patienten im Vergleich zu Placebo signifikant niedrigere postprandiale Blutzuckerwerte (-1,61 mmol/l vs. –0,10 mmol/l). Nach 52 Wochen lagen die postprandialen Blutzuckerwerte von mit Xenical behandelten Patienten im Mittel um -1,13 mmol/l niedriger, während unter Placebo die postprandialen Blutzuckerwerte nach
52 Wochen anstiegen (0,36 mmol/l).

“Diese Ergebnisse zeigen, dass Xenical in Kombination mit Antidiabetika und einer leicht kalorienreduzierten Kost eine signifikante Wirkung auf postprandiale Blutzuckerwerte hat,” meint Dr. Markolf Hanefeld, Professor für Innere Medizin des Zentrums für Klinische Studien der Technischen Universität Dresden. “Dies ist insbesondere deshalb wichtig, weil postprandiale Blutzuckerwerte ein starker Indikator für die Güte der Blutzuckereinstellung der Patienten sind.”

Eine dritte Studie belegt die Kosten-Effektivität von Xenical

Eine weitere Studie von Prof. Andreas Maetzel der Universität von Toronto, Ontario, konnte zeigen, dass Xenical als Zusatztherapie zu Sulfonylharnstoffen, Metformin oder Insulin kosteneffektiv beim Management von übergewichtigen und adipösen Typ 2 Diabetikern in den USA ist.

Das Kosten-Effektivität-Verhältnis von Xenical lag in einem Bereich, der als akzeptabel angesehen wird und deckte sich mit dem von anderen Therapien bei chronischen Erkrankungen.

Medikament zur Gewichtsreduktion

Xenical ist das einzige im Handel verfügbare Medikament zur Gewichtsreduktion, das lokal im Darm wirkt, die Resorption von Nahrungsfetten um etwa 30% vermindert und effektiv das Gewicht reduziert. Diese effektive Behandlung hilft nicht nur dem Patienten bei der Gewichtsabnahme, sondern unterstützt ihn dabei, sein Gewicht zu halten. Xenical ist gut verträglich und hat im Gegensatz zu Appetitzüglern keine zentralnervösen Wirkungen. Im Rahmen klinischer Studien wurde gezeigt, dass Patienten unter Xenical mit gleichzeitiger leicht kalorienreduzierter Ernährung doppelt soviel Gewicht verloren wie mit Ernährungsumstellung allein. Seit seiner Markteinführung 1998 sind weltweit mehr als 13,2 Millionen Patienten mit Xenical behandelt worden. Xenical ist zur Gewichtsreduktion in 149 Ländern zugelassen.

Die Xenical Gewichts-Management-Programme

Für Ärzte und deren Patienten hat Roche die Xenical Gewichts-Management-Programme entwickelt. Das Programm ist darauf konzipiert, dem Patienten beim Setzen und Erreichen realistischer Gewichtsziele Hilfestellung zu bieten, und gleichzeitig auf lange Sicht die Ernährungsgewohnheiten zu verändern. Die Programme sind auf den Patienten individuell zugeschnitten, damit diese ihre Ziele bei der Gewichtsabnahme erreichen und anschließend ihr Gewicht beibehalten. Dies wird durch Ernährungsumstellung, körperliche Aktivität, Verhaltensänderungen und Pharmakotherapie erreicht.

Roche bietet in ca. 50 Ländern Xenical Patienten kostenlose Unterstützungsprogramme an, so auch in Deutschland. Neue Ergebnisse zeigen, dass Patienten, die an Gewichts-Management-Programmen teilnehmen, ihre Gewichtsreduktion signifikant verbessern und Wohlbefinden und Therapie-Compliance erhöhen können.
Copyright Roche Holding GmbH

Kommentare

Feel free to leave a comment...
and oh, if you want a pic to show with your comment, go get a gravatar!

You must be logged in to post a comment.

Bottom