Top

Zuckermolekül im All entdeckt

November 30, 2008 by admin · Leave a Comment 

Wissenschafter haben in einer Region unserer Galaxie, die bewohnbare Planeten beherbergen könnte, das Zuckermolekül Glykolaldehyd entdeckt. Die organische Struktur ist direkt mit dem Ursprung des Lebens verbunden.

Das internationale Forscherteam machte die Entdeckung mit Hilfe des IRAM-Radioteleskops
in Frankreich. Zwar wurden bereits schon etliche organische
Verbindungen in der Milchstraße nachgewiesen, allerdings wurden sie
bisher immer nahe dem Zentrum der Galaxie entdeckt.

Read more

Chemikalien bedrohen menschliche Fortpflanzungsfähigkeit?

November 28, 2008 by admin · Leave a Comment 

Ist die menschliche Fortpflanzungsfähigkeit bedroht? In den letzten 50
Jahren hat sich die durchschnittliche Spermienzahl von Männern um etwa
die Hälfte verringert; Hodenkrebs und angeborene Fehlbildungen im
Genitalbereich bei Jungen sind auf dem Vormarsch. Der dänische
Reproduktionsmediziner Niels Skakkebaek warnt, typisch männliche
Gesundheitsprobleme könnten in Zukunft zu einem ebenso gravierenden
Problem für die Menschheit werden wie der Klimawandel.
Read more

Diamantkristalle aus Tequilla

November 19, 2008 by admin · Leave a Comment 

Wissenschaftler der Nationalen Autonomen Universität in Querétaro haben eine sehr lustige Entdeckung gemacht. Bei einem Experiment erhitzten die Forscher Tequila bis zum Siedepunkt. Der Dampf, der durch die Erhitzung entstand, liessen die Forscher auf rostfreiem Stahl niederschlagen. Dabei bildete sich auf dem Metall eine fene Schicht aus Diamantkristallen. Als Schmucksteine sind diese jedoch nicht zu verwedenen, da die Kristalle zu klein sind. Sie lassen sich nur unter einem Mikroskop erkennen.
Ob jedoch die Diamanten sich in Industrie verwenden lassen, steht noch offen. Die Forscher testen derzeit feinere Tequilasorten.

Plastik verfälscht Laborexperimente?

November 16, 2008 by admin · Leave a Comment 

Reagenzröhrchen aus Plastik sind nicht ideal für Laborexperimente in
der biologischen Forschung. Eine Studie von Wissenschaftlern der
University of Alberta ist zu dem Ergebnis gekommen, dass die
Bestandteile von kommerziellen Röhrchen, wie sie weltweit in Laboren
eingesetzt werden, einige biologische Reaktionen blockieren können. Die
Folge davon könnten falsche Schlussfolgerungen zum Beispiel über die
Wirksamkeit eines Medikaments sein. Details der Studie wurden in Science veröffentlicht.

Read more

Bottom