Top

Chemikalien Galvanik

Juli 31, 2006 by admin · Leave a Comment 


Der Chemikalien Galvanik  Hersteller WMV Apparatebau aus Windeck hat es geschafft und ein Fuss in den asiatischen Markt gesetzt. Das Auftragsvolumen ist in diesem Jahr bisher um 20 Prozent gestiegen, der Umsatz wird von 15 auf 18 Millionen Euro wachsen, eine 1000 Quadratmeter große Fertigungshalle wurde jüngst eingeweiht. Und gestern unterschrieben die Firmenchefs Alois und Martin Müller auch noch einen Kooperationsvertrag mit dem Galvanik-Unternehmen Pal mit Sitz in Hongkong. „Durch diesen Zusammenschluss sind wir nun auch in Asien vertreten“, freut sich Martin Müller nach der Unterzeichnung des Kontrakts. Damit liefert die Windecker Firma Anlagen für den


Read more

Biomasse in wertvolle Rohstoffe verwandeln

Juli 27, 2006 by admin · Leave a Comment 

Stroh, Holz, feuchtes Gras oder Laub über Nacht in Kohle umzuwandeln - das erinnert zunächst an den Stein der Weisen, mit dem die Alchemisten des Mittelalters mindere Stoffe zu Gold machen wollten. Doch es funktioniert tatsächlich: Markus Antonietti, Direktor am Potsdamer Max-Planck-Institut für Kolloid- und Grenzflächenforschung, hat ein Verfahren entwickelt, mit dem sich pflanzliche Biomasse ohne Umwege und komplizierte Zwischenschritte vollständig in Kohlenstoff und Wasser umarbeiten lässt. Das Verfahren - “hydrothermale Karbonisierung” genannt - könnte die Grundlage für eine nachhaltige und umweltneutrale Energiewirtschaft liefern. Darüber berichtet die neueste Ausgabe des Wissenschaftsmagazins MaxPlanckForschung (2/2006).


Read more

Chinas chemische Industrie und Umweltschutz

Juli 17, 2006 by admin · Leave a Comment 

    Eine Umfrage von Chinas Umweltschutz Agentur (SEPA) hat herausgefunden, dass ca 45% der 7555 chemischen Fabriken ein Umweltrisiko darstellen.

SEPA hat deshalb angeordnet, dass 3745 Firmen Ihre Umweltschutzkontrollen verbessern muessen. 49 Firmen muessen sogar einen Umzug hinnehmen.

SEPA hatte die Umfrage gestarted nachdem Tonnen von Benzene in Chinas Songhua Fluss geflossen sind und im Novemer eine Explosion der PetroChinafabrik ausgeloest hatten.


Read more

Duft TV bald Wirklichkeit?

Juli 12, 2006 by admin · Leave a Comment 

 Menschen, die Rosenduft nicht mehr riechen, koennen ab sofort den Duft mit nach Hause nehmen oder sogar der Grossmutter schicken.

In Japan haben Wissenschaftler des Tokyo Institus fuer Technologie ein neues Geraet entwickelt mit dem sich Duefte transportieren lassen.

Das neue Geraet analysiert Duefte mit 15 Sensoren, speichert die Zusammensetzung des Duftes und dann reproduziert den Duft, indem es 96 Chemikalien zusammenmischt.

Das Geraet wird voerst nicht im privaten Gebrauch verwendet, jedoch koennen Firmen aus der Lebensmittel- und Parfuemindustrie dieses erwerben und Duefte nachahmen.

Read more

Ems Chemie mit gutem Ergebnis

Juli 10, 2006 by admin · Leave a Comment 

    

Die EMS-Gruppe, die in den Geschäftsbereichen Polymere Werkstoffe und Feinchemikalien / Engineering weltweit tätig ist und deren Gesellschaften in der EMS-CHEMIE HOLDING AG zusammengefasst sind, erzielte im ersten Halbjahr 2006 einen um 11.5% höheren Nettoumsatz und ein um 15.9% höheres Betriebsergebnis (EBIT) im Vergleich zum Vorjahr und liegt damit über den Erwartungen.


 


Der konsolidierte Nettoumsatz wuchs um 11.5% auf CHF 706 Mio. (634), während er in lokalen Währungen um 10.5% anstieg. Die erfreuliche Mengenentwicklung der Spezialitäten im Bereich der Polymeren Werkstoffe sowie höhere durchschnittliche Verkaufspreise wirkten sich positiv auf den Nettoumsatz aus.


Read more

Unterdurchschnittliche Rendite von Chemieunternehmen

Juli 10, 2006 by admin · Leave a Comment 

    Die deutsche Chemieindustrie ist auch dieses Jahr mit ordentlichen Gewinnen gestartet. Im internationalen Vergleich hinkt Deutschland jedoch hinterher.  Dies fuehrte auch dazu, dass nicht besonders viele Jobs geschaffen wurden. Die chemische Industrie profitierte vom dynamischen Wachstum der Weltwirtschaft im ersten Halbjahr 2006. Sie konnte allerdings das hohe Wachstumstempo des Vorjahres nicht ganz halten. Immerhin lag die Produktion der Chemieunternehmen in Deutschland um 3,5 Prozent höher als im ersten Halbjahr 2005. „Auf der Grundlage einer bereits im Vorjahr um 7 Prozent gestiegenen Produktion halte ich das für ein durchaus erfreuliches Ergebnis“, sagte VCI-Präsident Werner Wenning heute vor der Presse in Frankfurt.


Read more

Kohle statt Oel mit der Fischer-Tropsch Synthese

Juli 6, 2006 by admin · Leave a Comment 

   Wie die New York Times heute berichtet, hat der Staat Illinois Kohle, die mehr Energie liefern koennen als das gesamte Oel in Saudi Arabien.
Seit einiger Zeit versuchen Unternehmer und Regierung diese Quellen zu erschliessen. Problem ist, dass die Herstellung von Oel aus Kohle weitaus mehr Kohlendioxid generiert und dies die Erderwaermung weiter vorantreibt.
Problem sind zudem noch die Technologie, die nicht 100% ausgereift ist. Eine Technologie, die zur Anwendung kommen koennte ist das von den Deutschen erfundenden Fischer-Tropsch Verfahren. 
    
Read more

Bottom