Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /usr/www/users/naturwr/wp-settings.php on line 472

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /usr/www/users/naturwr/wp-settings.php on line 487

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /usr/www/users/naturwr/wp-settings.php on line 494

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /usr/www/users/naturwr/wp-settings.php on line 530

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /usr/www/users/naturwr/wp-includes/cache.php on line 103

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /usr/www/users/naturwr/wp-includes/query.php on line 21

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /usr/www/users/naturwr/wp-includes/theme.php on line 623

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /usr/www/users/naturwr/wp-content/plugins/backupwordpress/Archive.php on line 365

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /usr/www/users/naturwr/wp-content/plugins/backupwordpress/PEAR.php on line 573

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /usr/www/users/naturwr/wp-content/plugins/backupwordpress/PEAR.php on line 576

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /usr/www/users/naturwr/wp-content/plugins/backupwordpress/Type.php on line 105

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /usr/www/users/naturwr/wp-content/plugins/backupwordpress/Type.php on line 301

Deprecated: Function eregi() is deprecated in /usr/www/users/naturwr/wp-content/plugins/backupwordpress/backupwordpress.php on line 59

Deprecated: Function eregi() is deprecated in /usr/www/users/naturwr/wp-content/plugins/backupwordpress/backupwordpress.php on line 59

Deprecated: Function eregi() is deprecated in /usr/www/users/naturwr/wp-content/plugins/backupwordpress/backupwordpress.php on line 86

Deprecated: Function eregi() is deprecated in /usr/www/users/naturwr/wp-content/plugins/backupwordpress/backupwordpress.php on line 86
2002 Dezember | Chemikalien.de - Part 2
Deprecated: Function ereg() is deprecated in /usr/www/users/naturwr/wp-content/themes/revolution_magazine-30/header.php on line 58
Top

Cees van Lede erhält hohe Schwedische Auszeichnung

Dezember 23, 2002 by admin · Leave a Comment 


Deprecated: Function split() is deprecated in /usr/www/users/naturwr/wp-content/plugins/google-analytics-for-wordpress/googleanalytics.php on line 379

Arnheim (NL),
Cees van Lede, Vorstandsvorsitzender von Akzo Nobel, wurde heute durch den Schwedischen Botschafter in den Niederlanden, Björn Skala, der Königliche Orden “Polarstern” verliehen .

Van Lede erhält den Orden in Anerkennung seiner Verdienste als Vorstandsvorsitzender von Akzo Nobel sowie für seine Förderung der Niederländisch-Schwedischen Beziehungen in Wirtschaft und Kultur.

Read more

Zur Diskussion über Studiengebühren: GDCh lehnt isolierte Einführung ab

Dezember 23, 2002 by admin · Leave a Comment 


Deprecated: Function split() is deprecated in /usr/www/users/naturwr/wp-content/plugins/google-analytics-for-wordpress/googleanalytics.php on line 379

Die Gesellschaft Deutscher Chemiker (GDCh) hat im Dezember 2002 ein Positionspapier verabschiedet, in dem sie zur Einführung von Studiengebühren Stellung nimmt. Sein Fazit lautet, dass die Chancengleichheit aller - unabhängig von der sozialen Herkunft - nicht verletzt, sondern eher noch verbessert wird, wenn ein abgestimmtes System von Maßnahmen eingeführt wird, in dem die Studiengebühren ein Bestandteil sind.

Die GDCh hält Studiengebühren im Rahmen einer umfassenden Reform für sinnvoll, die noch andere Elemente enthalten muss: die Einführung von Stipendien, Kreditvergabe an Studierende im Rahmen veränderter Grundsatzbedingungen und erweiterte Arbeitsmöglichkeiten in Lehre und Forschung an der Hochschule gegen Bezahlung. Ausdrücklich als nicht empfehlenswert lehnt die GDCh eine isolierte Einführung von Studiengebühren ab.

Read more

BASF Pflanzenschutz Deutschland mit neuer Leitung

Dezember 22, 2002 by admin · Leave a Comment 


Deprecated: Function split() is deprecated in /usr/www/users/naturwr/wp-content/plugins/google-analytics-for-wordpress/googleanalytics.php on line 379

Zum 1. Februar 2003 wird Dr. Niels Pörksen neuer Leiter des Unternehmensbereichs Pflanzenschutz Deutschland, Österreich, Schweiz und Benelux der BASF Aktiengesellschaft mit Sitz in Limburgerhof, Rheinland Pfalz. Pörksen ist seit 1992 Mitarbeiter der BASF AG. 1997 übernahm er die Leitung des Agrargeschäfts der BASF in Polen. Seit 2000 ist er Leiter der Abteilung Technik und Entwicklung der BASF Pflanzenschutz Deutschland.

“Das Pflanzenschutzgeschäft ist derzeit weltweit eine große Herausforderung“ so Pörksen. „In Deutschland werden wir unsere Verantwortung als Marktführer weiterhin wahrnehmen. Bei den aktuell schwierigen politischen und wirtschaftlichen Rahmenbedingungen setzen wir die absolute Priorität auf das Miteinander mit unseren Kunden und eine enge Kooperation mit den Behörden. Mit Beginn des neuen Jahres werden wir ebenfalls für die Märkte Saatgutbeizen und Sonderkulturen eine führende Rolle übernehmen.“

Pörksen gewährleistet die Kontinuität der BASF Aktivitäten in Deutschland und wird die enge und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit den Kunden in bewährter Form fortsetzen.

Der bisherige Leiter, Markus Heldt, übernimmt künftig das Pflanzenschutzgeschäft der BASF AG in Lateinamerika (Mexiko, Zentral- und Südamerika) mit Sitz in São Bernardo, Brasilien.

Read more

Positionspapier der GDCh zur EU-Chemikalienpolitik

Dezember 21, 2002 by admin · Leave a Comment 


Deprecated: Function split() is deprecated in /usr/www/users/naturwr/wp-content/plugins/google-analytics-for-wordpress/googleanalytics.php on line 379

Als bedeutendste chemiewissenschaftliche Fachgesellschaft in Kontinentaleuropa sieht es die Gesellschaft Deutscher Chemiker (GDCh) als ihre Aufgabe an, im Interesse ihrer Mitglieder und der Wissenschaft Chemie ihre fachliche und von Partikularinteressen unabhängige Kompetenz in den Diskussionsprozess um eine europäische Chemikalienpolitik einzubringen. In einem im Dezember 2002 verabschiedeten Positionspapier nimmt die GDCh zur Reform der europäischen Chemikalienpolitik auf Grundlage des 2001 vorgelegten Weißbuches “Strategie für eine zukünftige Chemikalienpolitik” Stellung.

Es liegt in der Verantwortung der Chemiker, bestmöglich über Stoff- und Produkteigenschaften Bescheid zu wissen und das Risiko für Mensch und Umwelt bei der Verwendung gefährlicher Verbindungen zu minimieren. “Vor diesem Hintergrund sind die Anstrengungen der EU zu begrüßen, die europäische Chemikaliengesetzgebung neu zu gestalten. Die GDCh unterstützt deshalb die grundsätzliche Zielrichtung des Weißbuches der EU-Kommission”, heißt es in dem Positionspapier.

Read more

Bayer einigt sich mit US-Behörden über Vergleich

Dezember 21, 2002 by admin · Leave a Comment 


Deprecated: Function split() is deprecated in /usr/www/users/naturwr/wp-content/plugins/google-analytics-for-wordpress/googleanalytics.php on line 379

Leverkusen – Bayer hat sich mit der Staatsanwaltschaft des US-Bundesstaates Massachusetts in Boston grundsätzlich über einen Vergleich im Rahmen einer Untersuchung von Preisrabatten für pharmazeutische Produkte geeinigt. In diesem Zusammenhang wurde eine Rückstellung in Höhe von 257,2 Millionen Dollar gebildet.
Die US-Tochter Bayer Corporation war Gegenstand einer zivil- und strafrechtlichen Untersuchung dieser amerikanischen Behörde. Damit sollte insbesondere geklärt werden, ob die Bayer Corporation zwischen 1995 und 2000 den Regierungsbehörden und anderen öffentlichen Institutionen die jeweils günstigsten Preise bzw. besten Rabatte unter anderem in dem staatlichen Gesundheits-Beihilfeprogramm “Medicaid” eingeräumt hat. Dieser Hilfsfonds unterstützt gering verdienende US-Bürger sowie Behinderte bei Aufwendungen für Medikamente und Behandlungen. Ähnliche Untersuchungen der Staatsanwaltschaft laufen auch bei anderen in den USA anbietenden Firmen.

Read more

Dr. Andreas Kreimeyer zum neuen BASF-Vorstandsmitglied ernannt

Dezember 21, 2002 by admin · Leave a Comment 


Deprecated: Function split() is deprecated in /usr/www/users/naturwr/wp-content/plugins/google-analytics-for-wordpress/googleanalytics.php on line 379

Der Aufsichtsrat der BASF Aktiengesellschaft hat Dr. Andreas Kreimeyer mit Wirkung vom 1. Januar 2003 zum Vorstandsmitglied ernannt. Kreimeyers künftige Zuständigkeit wird die Unternehmensbereiche Veredlungschemikalien und Veredlungspolymere sowie die Region Asien umfassen.
Andreas Kreimeyer wurde 1955 in Hannover geboren. Er studierte Biologie an den Universitäten Hannover und Hamburg.

Nach der Promotion trat er 1986 in das Hauptlaboratorium der BASF ein, wo er unter anderem als Gruppenleiter für Biotechnologie verantwortlich war. Von 1993 an leitete Dr. Kreimeyer den Stab des Vorstandsvorsitzenden. 1995 wurde er nach Singapur entsandt, wo er innerhalb des Länderbereichs Südostasien/Australien unter anderem für Regionales Marketing, Investitionen und Strategien verantwortlich war.

Read more

Chemie-Experimentierclub ‘Forsche(r)-Mäuse’ erhält 17400 Euro

Dezember 17, 2002 by admin · Leave a Comment 


Deprecated: Function split() is deprecated in /usr/www/users/naturwr/wp-content/plugins/google-analytics-for-wordpress/googleanalytics.php on line 379

Der Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft zeichnet jährlich Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus, die sich vorbildlich für den Dialog mit der Öffentlichkeit einsetzen. Dazu gehört dieses Jahr u.a. Dr. Angela Köhler-Krützfeldt, Chemiedidaktikerin am Institut für Chemie der Freien Universität Berlin.

Mit dem Preisgeld von rund 17400 Euro finanziert sie den Experimentierclub “Forsche(r)-Mäuse” für Grundschülerinnen und -schüler, die dadurch an einem Nachmittag pro Woche in Laboren der FU experimentieren können. “Forsche(r)-Mäuse” will den Nachwuchs motivieren, “mit eigenen Händen” interessante und lebensrelevante Phänomene der Chemie experimentell zu untersuchen. Die Idee entstand aufgrund des großen Zuspruchs ähnlicher, an der FU bereits durchgeführter Aktivitäten zur “Langen Nacht der Wissenschaft” oder der “chemistry summer school” für Oberstufenschülerinnen.

Read more

Universität Münster verleiht Professur an Henkel-CEO

Dezember 16, 2002 by admin · Leave a Comment 


Deprecated: Function split() is deprecated in /usr/www/users/naturwr/wp-content/plugins/google-analytics-for-wordpress/googleanalytics.php on line 379

Düsseldorf/Münster - Die wirtschaftswissenschaftliche Fakultät der Universität Münster verleiht Dr. Ulrich Lehner den Titel eines Honorarprofessors. Damit wird sein außerordentliches Engagement um die Verbindung zwischen Wissenschaft und Praxis gewürdigt.

“Die Verleihung dieses Titels ist für mich eine große Ehre. Ich fühle mich in der Verpflichtung gegenüber der Gesellschaft, Brücken zwischen Theorie und Praxis zu bauen und durch Erfahrungstransfer die Lehre zu unterstützen”, so Dr. Ulrich Lehner, Vorsitzender der Geschäftsführung der Henkel-Gruppe. “Ich möchte bei den Studenten Neugierde für neue Planungs- und Managementmuster wecken und sie für zeitgemäße unternehmerische Werte, wie Erfolgsorientierung, Schnelligkeit, Beweglichkeit, Lernfähigkeit und vor allem Mut und Eigenverantwortung, positiv sensibilisieren.”

Read more

300 mm Argon-annealed Wafer von WACKER SILTRONIC jetzt im Serieneinsatz

Dezember 16, 2002 by admin · Leave a Comment 


Deprecated: Function split() is deprecated in /usr/www/users/naturwr/wp-content/plugins/google-analytics-for-wordpress/googleanalytics.php on line 379

Die 300 mm Argon-annealed Wafer von WACKER SILTRONIC wurden jetzt von einem der führenden Kunden des Unternehmens für die Verwendung in der Serienfertigung qualifiziert. WACKER SILTRONIC gelang damit als weltweit erstem Siliciumhersteller die Qualifikation von Annealed Wafer für eine 300 mm Fertigungslinie in industriellem Maßstab. Dieser bedeutende Schritt wurde durch die enge Zusammenarbeit der Forschungsteams von WACKER SILTRONIC an den Standorten Burghausen (Deutschland) und Hikari (Japan) sowie der Verfahrenstechnik in der Produktion ermöglicht.

WACKER SILTRONIC geht davon aus, dass das Unternehmen mit diesem Erfolg wichtige Erkenntnisse hinsichtlich der Leistungsfähigkeit von 300 mm Annealed Wafer gewinnt und sein Know-how in diesem Segment ausbauen kann. Die jetzt erteilte Qualifikation ist für WACKER SILTRONIC ein weiterer Meilenstein zur Erweiterung seines Annealed Wafer Produktspektrums und zur Festigung seiner Marktposition in diesem Segment.

Read more

Degussa will italienische Persalz- und Wasserstoffperoxid-Aktivitäten von Ausimo

Dezember 16, 2002 by admin · Leave a Comment 


Deprecated: Function split() is deprecated in /usr/www/users/naturwr/wp-content/plugins/google-analytics-for-wordpress/googleanalytics.php on line 379

Die Degussa AG, Düsseldorf, beabsichtigt, die in Bussi/Italien angesiedelten Persalz- und Wasserstoffperoxid-Aktivitäten der Ausimont S.p.A. - einer 100-prozentigen Tochtergesellschaft der Solvay S.A., Brüssel/Belgien - zu übernehmen. Eine entsprechende Vereinbarung haben Degussa und Solvay erzielt. Danach wird Degussa von Ausimont deren 50-prozentigen Anteil an dem bestehenden Degussa/Ausimont-Joint Venture MedAvox S.r.l. sowie die Natriumperborat- und Wasserstoffperoxid-Aktivitäten des Standorts Bussi/Italien übernehmen. Über die finanziellen Bedingungen der Transaktion wurde Stillschweigen vereinbart.

Sämtliche Geschäfte sollen in der MedAvox zusammengeführt werden, einer künftig 100-prozentigen Degussa-Tochter. MedAvox wird ca. 100 Mitarbeiter beschäftigen und einen Jahresumsatz in der Größenordnung von 50 Mio. Euro erwirtschaften.

Read more

« Vorherige SeiteNächste Seite »

Bottom