Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /usr/www/users/naturwr/wp-settings.php on line 472

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /usr/www/users/naturwr/wp-settings.php on line 487

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /usr/www/users/naturwr/wp-settings.php on line 494

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /usr/www/users/naturwr/wp-settings.php on line 530

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /usr/www/users/naturwr/wp-includes/cache.php on line 103

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /usr/www/users/naturwr/wp-includes/query.php on line 21

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /usr/www/users/naturwr/wp-includes/theme.php on line 623

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /usr/www/users/naturwr/wp-content/plugins/backupwordpress/Archive.php on line 365

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /usr/www/users/naturwr/wp-content/plugins/backupwordpress/PEAR.php on line 573

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /usr/www/users/naturwr/wp-content/plugins/backupwordpress/PEAR.php on line 576

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /usr/www/users/naturwr/wp-content/plugins/backupwordpress/Type.php on line 105

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /usr/www/users/naturwr/wp-content/plugins/backupwordpress/Type.php on line 301

Deprecated: Function eregi() is deprecated in /usr/www/users/naturwr/wp-content/plugins/backupwordpress/backupwordpress.php on line 59

Deprecated: Function eregi() is deprecated in /usr/www/users/naturwr/wp-content/plugins/backupwordpress/backupwordpress.php on line 59

Deprecated: Function eregi() is deprecated in /usr/www/users/naturwr/wp-content/plugins/backupwordpress/backupwordpress.php on line 86

Deprecated: Function eregi() is deprecated in /usr/www/users/naturwr/wp-content/plugins/backupwordpress/backupwordpress.php on line 86
Vertrag zum Bau eines Gas- und Dampfturbinenkraftwerks | Chemikalien.de
Deprecated: Function ereg() is deprecated in /usr/www/users/naturwr/wp-content/themes/revolution_magazine-30/header.php on line 58
Top

Vertrag zum Bau eines Gas- und Dampfturbinenkraftwerks

März 6, 2003 by admin 

Die BASF Aktiengesellschaft in Ludwigshafen und der Bereich Power Generation (PG) der Siemens Aktiengesellschaft unterzeichneten heute (5. März) den Vertrag zum Bau eines neuen Gas- und Dampfturbinen-Kraftwerks (GuD). Eine Investition in Höhe von 240 Millionen Euro für das Kraftwerk und die Einbindung in die Versorgungsnetze sollen die Wettbewerbsfähigkeit des Standorts Ludwigshafen erhöhen.


[IMG]http://www.basf.de/file/1218870.normal[/IMG]


„Die BASF hat sich nie gescheut, neue Wege zu gehen, um ihre Produktionsstandorte optimal mit Energie zu versorgen“, so Dr. Walter Seufert, Leiter des Kompetenzzentrums Umwelt, Sicherheit und Energie. „Mit der Errichtung der neuen GuD-Anlage werden wir dieses Ziel auch für den Standort Ludwigshafen erreichen und damit langfristig Dampf und Strom zu sehr vorteilhaften Preisen bereitstellen können. Damit machen wir den Standort noch attraktiver“, ergänzte Werksleiter Dr. Albert Heuser. Das neue erdgasbefeuerte Kraftwerk mit einer elektrischen Leistung von 440 Megawatt erzeugt Strom sowie 650 Tonnen Dampf pro Stunde zur Versorgung der Produktionsanlage des BASF-Standorts. Mit dem Bau der neuen Anlage auf dem Gelände des ehemaligen Kraftwerks Mitte wird im Herbst 2003 begonnen. Derzeit werden die Abbrucharbeiten an Schornstein und Rauchgasreinigungsanlagen des ehemaligen Kohlekraftwerks durchgeführt.

Siemens liefert das schlüsselfertige Kraftwerk, bestehend aus zwei Gasturbinen, einer Gegendruckdampfturbine, drei Generatoren, der kompletten Maschinentechnik mit zwei Abhitzedampferzeugern sowie der Elektro- und Leittechnik. „Die Firma Siemens ist seit vielen Jahren im Kraftwerksbau erfolgreich tätig“, so Dr. Walter Seufert. „Wir glauben, dass wir mit der Vergabe des Baus der GuD-Anlage an dieses Unternehmen den geeigneten starken Partner ausgewählt haben, damit das Energieprojekt für den Standort Ludwigshafen ein Erfolg wird.“

Das Kraftwerk wird mit Erdgas betrieben und arbeitet nach dem Prinzip der Kraft-Wärme-Kopplung. Durch die kombinierte Erzeugung von Strom und Dampf kann die neue Anlage eine Energienutzung von nahezu 90 Prozent erreichen. Es werden wertvolle Ressourcen geschont und gleichzeitig der CO2-Ausstoß verringert. Damit leistet die neue Anlage einen wichtigen Beitrag zum Klimaschutz.

Die BASF ist das führende Chemieunternehmen der Welt. Ihr Ziel ist es, den Unternehmenswert durch Wachstum und Innovation nachhaltig zu steigern. Ihren Kunden bietet sie ein leistungsfähiges Sortiment, das Chemikalien, Kunststoffe, Lacksysteme, Dispersionen, Pflanzenschutzmittel sowie Feinchemikalien umfasst und bis zum Erdöl und Erdgas reicht. Die ausgeprägte Verbundstrategie ist ihre Stärke: Damit erreicht das Unternehmen Kostenführerschaft und langfristig entscheidende Wettbewerbsvorteile. Die BASF richtet ihr Handeln am Leitbild der nachhaltig zukunftsverträglichen Entwicklung, Sustainable Development, aus. Im Jahr 2001 hatte die BASF mit ihren über 90 000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern einen Umsatz von rund 32,5 Milliarden Euro. Die BASF ist börsennotiert in Frankfurt (BAS), London (BFA), New York (BF), Zürich (BAS) und Paris (BA). Weitere Informationen zur BASF im Internet unter www.basf.de.

Der Bereich Power Generation (PG) der Siemens AG ist eines der führenden Unternehmen im internationalen Kraftwerksgeschäft. Im Geschäftsjahr 2002 (30. September) erzielte Siemens PG einen Umsatz von 9,4 Mrd. EUR und erhielt Aufträge in einem Umfang von 10,6 Mrd. EUR. Das Ergebnis vor Zinsen und Ertragssteuern (EBIT) betrug 1.582 Mio. EUR. Siemens PG beschäftigte zum 30. September 2002 weltweit rund 26.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Weitere Informationen unter: http://www.pg.siemens.com.

Weitere Informationen:

Dr. Kristina Winzen
BASF Aktiengesellschaft
Tel. 0621 60-20285

Alfons Benzinger
Siemens Aktiengesellschaft
Tel. 09131 18-7034

Kommentare

Feel free to leave a comment...
and oh, if you want a pic to show with your comment, go get a gravatar!

You must be logged in to post a comment.

Bottom