Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /usr/www/users/naturwr/wp-settings.php on line 472

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /usr/www/users/naturwr/wp-settings.php on line 487

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /usr/www/users/naturwr/wp-settings.php on line 494

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /usr/www/users/naturwr/wp-settings.php on line 530

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /usr/www/users/naturwr/wp-includes/cache.php on line 103

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /usr/www/users/naturwr/wp-includes/query.php on line 21

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /usr/www/users/naturwr/wp-includes/theme.php on line 623

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /usr/www/users/naturwr/wp-content/plugins/backupwordpress/Archive.php on line 365

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /usr/www/users/naturwr/wp-content/plugins/backupwordpress/PEAR.php on line 573

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /usr/www/users/naturwr/wp-content/plugins/backupwordpress/PEAR.php on line 576

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /usr/www/users/naturwr/wp-content/plugins/backupwordpress/Type.php on line 105

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /usr/www/users/naturwr/wp-content/plugins/backupwordpress/Type.php on line 301

Deprecated: Function eregi() is deprecated in /usr/www/users/naturwr/wp-content/plugins/backupwordpress/backupwordpress.php on line 59

Deprecated: Function eregi() is deprecated in /usr/www/users/naturwr/wp-content/plugins/backupwordpress/backupwordpress.php on line 59

Deprecated: Function eregi() is deprecated in /usr/www/users/naturwr/wp-content/plugins/backupwordpress/backupwordpress.php on line 86

Deprecated: Function eregi() is deprecated in /usr/www/users/naturwr/wp-content/plugins/backupwordpress/backupwordpress.php on line 86
Valeo verleiht das Qualitätssiegel „Valeo Integrated Partnership“ an | Chemikalien.de
Deprecated: Function ereg() is deprecated in /usr/www/users/naturwr/wp-content/themes/revolution_magazine-30/header.php on line 58
Top

Valeo verleiht das Qualitätssiegel „Valeo Integrated Partnership“ an

Februar 28, 2003 by admin 

Der weltweit tätige Automobilzulieferer Valeo, Paris, hat die BASF mit ihrem Kunststoff Ultradur® (PBT) und ihren industriellen Beschichtungssystemen in das renommierte Lieferantenprogramm VIP (Valeo Integrated Partnership) aufgenommen.


[IMG]http://www.basf.de/file/1218753.normal[/IMG]



Mit der VIP-Vereinbarung zeichnet Valeo eine exklusive Auswahl von Zulieferern aus, die in ihrem Produktbereich die beste Leistung hinsichtlich Qualität, Konstanz, globaler Präsenz und Wettbewerbsfähigkeit, Service und innovativer Technologie gezeigt haben. Valeo würdigte den Hochleistungskunststoff Ultradur® (PBT: Polybutylenterephthalat) der BASF und die Industrielacksysteme der BASF Coatings sowie den zugehörigen technischen Service. Von den 3.100 Zulieferern von Valeo erreichten bisher nur 67 den VIP-Status “Best in class”.

Thierry Morin, Vorstandsvorsitzender von Valeo, verlieh den Vertretern der BASF die Auszeichnung während eines Festakts am Hauptsitz des Geschäftsbereiches Lighting Systems von Valeo in Bobigny (Paris). “Ich gratuliere der BASF herzlich zu dem privilegierten Status des VIP. Durch die Vereinbarungen erhöht sich der Auftragsumfang beim Zulieferer und gleichzeitig die Qualität unserer Produkte. Wir freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit mit der BASF”, sagte Morin.

Ultradur® bezieht Valeo bereits seit vielen Jahren von der BASF. Zwar müssen alle Zulieferer die strengen Qualitätsanforderungen des Unternehmens erfüllen, das VIP geht aber noch einen Schritt weiter: Beide Partner verpflichten sich zu einer noch engeren Zusammenarbeit, die auch die Bereiche Produktentwicklung und Kostenreduzierung umfasst. Das BASF-Material Ultradur® wird bei Planung, Entwicklung und Herstellung von neuen Produkten bevorzugt eingesetzt. Auch wenn es um Industrie-Lacksysteme geht, wird die BASF Valeos erster Ansprechpartner sein.

Valeo setzt verschiedene Ultradur®-Typen der BASF unter anderem bei der Konstruktion und Herstellung von Scheinwerferreflektoren und Scheibenwischern ein und beliefert damit Kunden wie DaimlerChrysler, GM, PSA, Renault und Volkswagen. Die besonderen Vorteile von Ultradur bei diesen Außenanwendungen sind seine gute Wärmeformbeständigkeit und seine ausgewogene Kombination aus Steifigkeit und Zähigkeit.

Valeo nutzt seit 1999 UV-härtende BASF-Lacke für die Lackierung von Scheinwerferreflektoren. Die ökoeffizienten Materialien härten unter UV-Strahlen in Sekundenbruchteilen aus. Daneben sorgen sie für besonders glatte Oberflächen, so dass bei der darauffolgenden Aluminiumbedampfung eine optimale Reflektion erreicht wird. Ferner verwendet Valeo zweikomponentige BASF-Klarlacke zur Beschichtung von Scheinwerferstreuscheiben aus Polycarbonat, die besonders die Kratzfestigkeit erhalten. Und schließlich verleihen BASF-Decklacke den von Valeo hergestellten Scheibenwischerarmen besonderen Schutz gegen Witterungseinflüsse und Korrosion.

Valeo ist mit einem Umsatz von mehr als 10 Mrd. € im Geschäftsjahr 2001 einer der weltweit führenden Zulieferer der Automobilindustrie in den Segmenten Erstausrüstung sowie Zubehör- und Ersatzteilmarkt. Die Gruppe verfügt über 139 Anlagen, 53 F&E-Zentren, 10 Distributionszentren und hat etwa 71.000 Beschäftigte in 24 Ländern.

Die BASF ist das führende Chemieunternehmen der Welt. Ihr Ziel ist es, den Unternehmenswert durch Wachstum und Innovation nachhaltig zu steigern. Ihren Kunden bietet sie ein leistungsfähiges Sortiment, das Chemikalien, Kunststoffe, Lacksysteme, Dispersionen, Pflanzenschutzmittel sowie Feinchemikalien umfasst und bis zum Erdöl und Erdgas reicht. Die ausgeprägte Verbundstrategie ist ihre Stärke: Damit erreicht das Unternehmen Kostenführerschaft und langfristig entscheidende Wettbewerbsvorteile. Die BASF richtet ihr Handeln am Leitbild der nachhaltig zukunftsverträglichen Entwicklung, Sustainable Development, aus. Im Jahr 2001 hatte die BASF mit ihren über 90 000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern einen Umsatz von rund 32,5 Milliarden Euro. Die BASF ist börsennotiert in Frankfurt (BAS), London (BFA), Zürich (BAS), Paris (BA) und New York (BF). Im Internet findet man die BASF unter www.basf.de.

Technische Informationen über Ultradur® gibt es bei ultraplaste.infopoint@basf-ag.de oder im Internet unter www.basf.de/ultradur.

Kommentare

Feel free to leave a comment...
and oh, if you want a pic to show with your comment, go get a gravatar!

You must be logged in to post a comment.

Bottom