Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /usr/www/users/naturwr/wp-settings.php on line 472

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /usr/www/users/naturwr/wp-settings.php on line 487

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /usr/www/users/naturwr/wp-settings.php on line 494

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /usr/www/users/naturwr/wp-settings.php on line 530

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /usr/www/users/naturwr/wp-includes/cache.php on line 103

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /usr/www/users/naturwr/wp-includes/query.php on line 21

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /usr/www/users/naturwr/wp-includes/theme.php on line 623

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /usr/www/users/naturwr/wp-content/plugins/backupwordpress/Archive.php on line 365

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /usr/www/users/naturwr/wp-content/plugins/backupwordpress/PEAR.php on line 573

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /usr/www/users/naturwr/wp-content/plugins/backupwordpress/PEAR.php on line 576

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /usr/www/users/naturwr/wp-content/plugins/backupwordpress/Type.php on line 105

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /usr/www/users/naturwr/wp-content/plugins/backupwordpress/Type.php on line 301

Deprecated: Function eregi() is deprecated in /usr/www/users/naturwr/wp-content/plugins/backupwordpress/backupwordpress.php on line 59

Deprecated: Function eregi() is deprecated in /usr/www/users/naturwr/wp-content/plugins/backupwordpress/backupwordpress.php on line 59

Deprecated: Function eregi() is deprecated in /usr/www/users/naturwr/wp-content/plugins/backupwordpress/backupwordpress.php on line 86

Deprecated: Function eregi() is deprecated in /usr/www/users/naturwr/wp-content/plugins/backupwordpress/backupwordpress.php on line 86
Lager und Versand in neuem Logistikzentrum vereint | Chemikalien.de
Deprecated: Function ereg() is deprecated in /usr/www/users/naturwr/wp-content/themes/revolution_magazine-30/header.php on line 58
Top

Lager und Versand in neuem Logistikzentrum vereint

Januar 24, 2003 by admin 

Das neue Logistikzentrum ist mit der Investitionssumme von 80 Millionen Euro ein wichtiger Baustein zur Sicherung des Standorts Ludwigshafen und dessen Infrastruktur,“ sagte BASF-Vorstandsmitglied und Standortleiter Eggert Voscherau, als er heute, 23. Januar 2003, mit Dr. Eva Lohse, Oberbürgermeisterin der Stadt Ludwigshafen, und Dr. Kurt Bock, Mitglied des Vorstands, Europas größtes Logistikzentrum für verpackte Chemikalien im Werksteil Nord der BASF Aktiengesellschaft in Betrieb nahm.


„Die Logistik der BASF wird mit dem automatisierten Hochregallager und dem direkt angeschlossenen Versandzentrum wirtschaftlicher, schneller und effizienter“, betonte Voscherau. Das neue Zentrum löst über 50 kleinere Außenlager in Ludwigshafen und Mannheim ab. Vorteil für die Region: Die Innenstädte Ludwigshafen und Mannheim werden von 25 000 Lkw-Durchfahrten pro Jahr entlastet. Insgesamt werden im neu strukturierten Lagerverbund 128 Mitarbeiter beschäftigt sein. 96 Mitarbeiter davon bewirtschaften das neue Logistikzentrum. Bei BASF entstehen dadurch 31 neue Arbeitsplätze.

„Dank der richtigen Konzeption und der guten Zusammenarbeit zwischen allen Beteiligten entstand das Logistikzentrum in nur 18 Monaten“, sagte Voscherau und bedankte sich bei der Oberbürgermeisterin und der Struktur- und Genehmigungsdirektion Süd für den zügigen Genehmigungsprozess. Sein Dank galt auch dem Generalunternehmer Siemens Dematic AG, Nürnberg, der das 50 000 Quadratmeter große Logistikzentrum gebaut hat und während der nächsten zehn Jahre die Wartung übernimmt.

Das Kernstück des Lagerverbunds

Das Logistikzentrum ist Kernstück des neu strukturierten Lagerverbunds am Standort Ludwigshafen und hat einen Durchsatz von fast einer Million Paletten pro Jahr. „Der Lagerverbund für verpackte Verkaufsprodukte stützt sich künftig auf drei Säulen“, so Dr. Kurt Bock, Mitglied des Vorstands und zuständig für den Bereich Logistik. „Im neuen Logistikzentrum und in dem bestehenden Gefahrstofflager auf dem Werksgelände werden zwei Drittel der verpackten Verkaufsprodukte gelagert. Für weiteren Bedarf stehen Lager auf dem Werksgelände und außerhalb zur Verfügung.“ Auf diese Weise sind die unterschiedlichen Anforderungen an Sicherheit gewährleistet, und die Logistik der BASF kann flexibel auf saisonale Schwankungen der Vorratshöhe reagieren.

Modernste Technik auf Lager

Der neue Komplex entstand auf der Fläche des ehemaligen Apparatelagers und der Edigheimer Wiese im Norden des Werksgeländes in Ludwigshafen, er ist rundum mit modernster Technik ausgestattet. Dazu gehört auch die Elektrohängebahn mit 80 Wagen, die das Versandgebäude in zwei geschlossenen Kreisläufen mit dem Hochregallager verbindet. Das 25 Meter hohe Lager hat eine Grundfläche von 33 000 Quadratmeter und bietet auf elf Ebenen Platz für 126 000 Paletten. Zwischen den unzählbaren Regalen laufen auf Schienen 28 Regalbediengeräte, die zirka zwei Meter pro Sekunde zurücklegen können.

Kurz angebunden

Von Ludwigshafen aus beliefert die BASF rund um die Uhr weltweit ihre Kunden. Pro Jahr werden 60 000 Transporte über das neue Logistikzentrum abgefertigt. Nicht nur die Wege zur Anlieferung der Ware im Hochregallager sind besonders kurz. Über eine 200 Meter lange Bahnverladerampe am Versandzentrum oder das nahe gelegene Kombiverkehrsterminal der BASF gelangen die Güter direkt auf die Schiene. Lkws werden über die 35 Tore des Versandzentrums beladen und haben über das BASF-Tor 15 eine direkte Anbindung an die Autobahn A6.

——————————————————————————–

Daten und Fakten

Logistikzentrum der BASF

Baubeginn: August 2001
Inbetriebnahme: Januar 2003
Gesamtfläche: 50 000 m2 – das entspricht 10 Fußballfeldern
Lagerkapazität: 126 000 Palettenstellplätze
Durchsatz: 1 Million Paletten pro Jahr
Versand: 60 000 Transporteinheiten pro Jahr

Versandzentrum:
Höhe: 10 m, Länge: 232 m, Breite: 63 m
35 Tore für Be- und Entladung von Lkws, Containern, Wechselbrücken
Eine 200 Meter lange Bahnverladerampe

Hochregallager:
Höhe: 25 m, Länge: 206 m, Breite: 163 m
28 Gassen mit je einem Regalbediengerät und jeweils 4 500 Palettenstellplätzen
9 bis 11 Lagerebenen, je nach Regalfachhöhe
28 Regalbediengeräte
Maximales Palettengewicht: 1 300 kg

Elektrohängebahn:
2 geschlossene Kreisläufe mit 80 Wagen
Gesamtlänge beider Kreisläufe: 1 820 m
Förderleistung: 360 Paletten pro Stunde

Brandschutzeinrichtung im Hochregallager

14 Brandabschnitte

Vollautomatische Brandmeldeanlage

Halbstationäre Löschanlage

Zufahrten für den Turbolöscher

Löschwasser- und Produktrückhaltung

Personal
128 BASF-Mitarbeiter im neu strukturierten Lagerverbund, davon 96 Mitarbeiter im neuen Logistikzentrum; 31 neue Arbeitsplätze

Investition:
80 Millionen Euro für Hochregallager, Versandzentrum, Informationstechnik (IT) und Infrastruktur sowie Räumung und Erschließung des Baugrundstückes

Bau und Wartung
Siemens Dematic AG, Nürnberg

Kommentare

Feel free to leave a comment...
and oh, if you want a pic to show with your comment, go get a gravatar!

You must be logged in to post a comment.

Bottom